Kreativtour

Die KREATIVTOUR der DEUTSCHEN STIFTUNG EIERSTOCKKREBS

Künstlerische Therapien
bei Krebserkrankung

Die Diagnose einer Krebserkrankung trifft Patientinnen und Patienten wie auch Angehörige und Freunde oft völlig unerwartet. Es folgt häufig ein Gefühl von Ohnmacht. Diese Ohnmacht gilt es zu überwinden, um sich der Erkrankung und dem Leben zu stellen. Kreative, künstlerische Therapien können dabei helfen, entscheidende positive Impulse zu setzen. Dazu gehören beispielsweise Musik-, Kunst-, Bewegungs- oder Tanztherapie, sowie Darstellende Kunst und das Gesundheitsfördernde Kreative Schreiben (GKS).

Die Kreativtour der Deutschen Stiftung Eierstockkrebs wird mit Unterstützung von GlaxoSmithKline ermöglicht. Betroffene erhalten einen Einblick in die Künstlerischen Therapien und zudem die Möglichkeit, diese in übersichtlichen Workshops auszuprobieren.

Aktuelles

Kreativtour 5 / 2021

Um das Jahr bestmöglich gemeinsam ausklingen zu lassen, wird in der letzten diesjährigen Kreativtour gemeinsam gekocht.
Prof. Sehouli, Prof. Michalsen, Schwester Theresa leiten den Workshop und geben Tipps zur Ernährung bei Krebs. Die Wartezeit bis das Essen fertig ist, wird passend mit gesundheitsförderndem, kreativen Schreiben von Susanne Diehm überbrückt.

Mediathek

Veranstaltung verpasst?

Hier können Sie die bisherigen Veranstaltungen ansehen, die Kreativübungen durchführen und in den Vorträgen neues lernen.

Hier geht es zum Kontakt

Spenden –
Helfen Sie uns zu helfen

Unterstützen Sie uns dabei, anderen zu helfen. Mittels Spendengeldern realisiert die Deutsche Stiftung Eierstockkrebs Publikationen, Veranstaltungen und Forschungsprojekte. Spenden richten Sie bitte an unser Spendenkonto. Herzlichen Dank!

Spendenkonto
Stiftung Eierstockkrebs
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE78 1002 0500 0001 2065 00
BIC: BFSWDE33BER